Präsentation von Halmesvirta: Land unter dem Nordlicht

Finnland-Institut und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein:

Präsentation von Anssi Halmesvirta (Hrsg.): Land unter dem Nordlicht

Buchcover

Mittwoch, 30. Oktober 2013, 19:00 Uhr
Finnland-Institut
Georgenstraße 24
10117 Berlin

Buchpräsentation mit Beiträgen des Herausgebers Prof. Dr. Anssi Halmesvirta und des Übersetzers Prof. em. Dr. Rolf Klemmt.

Moderation: Lauri Peltonen

Wollen Sie mehr über Finnland erfahren? Jetzt besteht dazu die Möglichkeit: »In Land unter dem Nordlicht – Eine Kulturgeschichte Finnlands« schaffen sechs finnische Experten einen klaren Blick auf die Entwicklung des Landes im Norden. Das Buch illustriert die Geschichte Finnlands von den ersten Siedlungen um 8500 v. Chr. über die Zeit unter der Herrschaft der schwedischen Großmacht und als russisches Großfürstentum bis zur Unabhängigkeit und in die Gegenwart. Das Buch wird von seinem Herausgeber Prof. Dr. Anssi Halmesvirta und dem Übersetzer Prof. em. Dr. Rolf Klemmt vorgestellt. Beide beantworten gern Fragen aus dem Publikum!

Anssi Halmesvirta wurde 1956 in Kiuruvesi in Nordsavo/Ostfinnland geboren. Sein Studium absolvierte er in Finnland, seine Promotion in Sussex/England. Heute hat er eine Professur an der Universität Jyväskylä inne; seine Forschungsinteressen liegen in der intellectual history von England, Finnland und Ungarn. Er ist Autor von elf Monografien und zahlreichen international anerkannten Artikeln. Außerdem spielt er leidenschaftlich gern Schach, Badminton und Tennis.

Rolf Klemmt stammt aus Leipzig, wo er 1938 geboren wurde. Er studierte Germanistik, Geschichte, Philosophie und Geschichte in Frankfurt am Main, Freiburg und Heidelberg. 1964 zog er nach Finnland, wo er an der Universität Jyväskylä lehrte. Seit 2002 ist er freischaffender Übersetzer »zu allgemeinem Nutzen und eigenem Vergnügen«.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s