Was macht eigentlich Prof. Marko Pantermöller?

Finnland-Institut und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Was macht eigentlich Prof. Marko Pantermöller? Donnerstag, 19. März 2020, 19:00 Uhr Finnland-Institut Friedrichstraße 153a 10117 Berlin Gesprächsleitung: Petra Sauerzapf-Poser Der im mecklenburgischen Lübz geborene Marko Pantermöller entdeckte sein Interesse für die nordischen Länder und damit auch für die finnische Sprache kurz nach der Wende und … Was macht eigentlich Prof. Marko Pantermöller? weiterlesen

Zehn-Jahres-Feier

Das finnische Buch lädt herzlich ein Zehn-Jahres-Feier Freitag, 20. September 2019, 18.00 Uhr Finnland-Institut in Deutschland Friedrichstraße 153 a 10117 Berlin Im Laufe des Abends - die Mitglieder des Vereins feierten gemeinsam mit Freunden, Zusammenarbeitspartnern und Förderern des Vereins - gab Vorstandsmitglied Detlef Wilske einen Abriss der zehnjährigen Geschichte des Vereins, der hiermit abgedruckt wird. … Zehn-Jahres-Feier weiterlesen

René Nyberg: Der letzte Zug nach Moskau

Das finnische Buch und Partner laden herzlich ein René Nyberg „Der letzte Zug nach Moskau“ (gemeinsam mit Botschaft von Finnland und Finnland-Institut) Mittwoch, 27. Februar 2019, 18.00 Uhr Nordische Botschaften, Felleshus Rauchstraße 1 10787 Berlin Moderation: Kerstin Holm (Frankfurter Allgemeine Zeitung) (gemeinsam mit Botschaft von Finnland, dtv-Verlagsgesellschaft und Finnland-Institut) Donnerstag, 21. März 2019, 13.30 Uhr … René Nyberg: Der letzte Zug nach Moskau weiterlesen

Minna Rytisalo: Lempi, das heißt Liebe

Finnland-Institut und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Minna Rytisalo: Lempi, das heißt Liebe Freitag, 23. November 2018, 20:00 Uhr Finnland-Institut (Karte) Friedrichstr. 153 a, 10117 Berlin Moderation und deutsche Lesung: Elina Kritzokat In ihrem gefeierten Debütroman erzählt Minna Rytisalo die Geschichte einer großen tragischen Liebe vor dem Hintergrund des Krieges in Lappland – packend, … Minna Rytisalo: Lempi, das heißt Liebe weiterlesen

Tommi Kinnunen: Wege, die sich kreuzen – Neljän tien risteys

Tommi Kinnunen

Finnland-Institut, DVA, Botschaft von Finnland und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Tommi Kinnunen liest: Wege, die sich kreuzen – Neljän tien risteys Donnerstag, 13. November 2018, 19:00 Uhr Nordische Botschaften, Felleshus (Karte) Rauchstr. 1, 10787 Berlin Moderation und deutsche Lesung: Dr. Angela Plöger In einem Städtchen im Norden Finnlands, 1996. Lahja liegt auf … Tommi Kinnunen: Wege, die sich kreuzen – Neljän tien risteys weiterlesen

Satu Taskinen liest: Kinder – Lapset

Finnland-Institut, Residenz Verlag, FILI Finnish Literature Exchange und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Satu Taskinen liest: Kinder – Lapset Donnerstag, 15. März 2018, 19:00 Uhr Finnland-Institut (Karte) Georgenstraße 24 10117 Berlin Freitag, 16. März 2018 und Samstag, 17. März 2018 Leipziger Buchmesse Moderation: Moritz Malsch Navid ist Lehrer und seine Lebensaufgabe sieht er immer … Satu Taskinen liest: Kinder – Lapset weiterlesen

Was macht eigentlich Dr. Angela Plöger?

Finnland-Institut und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Was macht eigentlich Dr. Angela Plöger? Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:00 Uhr Finnland-Institut (Karte) Georgenstraße 24 10117 Berlin Gesprächsleitung: Petra Sauerzapf-Poser Die Übersetzerin gibt im Gespräch mit Petra Sauerzapf-Poser Auskunft über die Freuden und Herausforderungen ihres Berufs, die Zusammenarbeit mit den finnischen Autor_innen und die Abenteuer … Was macht eigentlich Dr. Angela Plöger? weiterlesen

Archiv 2017

Hamm. Donnerstag, 9. Februar 2017 Eppu Nuotio liest: Falsche Farbe – Ein Pii-Marin-Krimi Kiel. Dienstag, 7. März 2017 Potsdam. Mittwoch, 22. März 2017 Berlin. Donnerstag, 23. März 2017 Leipzig. Freitag, 24. März 2017 Katja Kettu liest: Feuerherz Berlin. Dienstag, 21. März 2017 Leipzig. Donnerstag, 23. März 2017, und Freitag, 24. März 2017 Riikka Pelo liest: … Archiv 2017 weiterlesen

Sillanpää: Jung entschlafen

Der Guggolz-Verlag, Finnland-Institut und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Frans Eemil Sillanpää: Jung entschlafen. Lesung und Literaturgespräch zum Werk des finnischen Literatur-Nobelpreisträgers Donnerstag, 7. Dezember 2017, 19.00 Uhr Finnland-Institut (Karte) Georgenstraße 24 10117 Berlin Verleger Sebastian Guggolz im Gespräch mit der Übersetzerin Reetta Karjalainen über die neue Übersetzung des 1931 erstmalig erschienenen Romans … Sillanpää: Jung entschlafen weiterlesen

Ahava (2): Dinge, die vom Himmel fallen

Der Mare Verlag, FILI Finnish Literature Exchange, das Finnland-Institut und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein: Selja Ahava liest: Dinge, die vom Himmel fallen Donnerstag, 30. November 2017, 19:00 Uhr Finnland-Institut (Karte) Georgenstraße 24 10117 Berlin Moderation und deutsche Lesung: Stefan Moster Finnisches Original: Selja Ahava: Taivaalta tippuvat asiat Was passiert, wenn von einem … Ahava (2): Dinge, die vom Himmel fallen weiterlesen