Liebelt: Im Norden ein Licht

Pankebuch und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein:

Katrin Liebelt liest: Im Norden ein Licht

Buchcover

Donnerstag, 6. November 2014, 19:00 Uhr
Buchhandlung Pankebuch (Karte)
Wilhelm-Kuhr-Straße 5
13187 Berlin

Der Roman »Im Norden ein Licht« (Labonde Verlag) von Katrin Liebelt ist die Geschichte des deutschen Soldaten Joachim und der Finnin Mirja in Lappland während des zweiten Weltkriegs. Kurz nach dem Notabitur wird Joachim 1941 als junger Soldat an die Eismeerfront abkommandiert. Es gilt, Murmansk zu erobern. Die vermeintlich schnelle Operation wird zu einem Jahre währenden Stellungskrieg. Anfängliche Abenteuerlust wandelt sich in Verzweiflung.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s