Lipasti: Ausflug mit Urne

Finnland-Institut, Blessing-Verlag, FILI Finnish Literature Exchange und Das finnische Buch e.V. laden herzlich ein:

Roope Lipasti liest: Ausflug mit Urne

Foto: © Vesa-Matti Väärä

Donnerstag, 15. Oktober 2014, 19:00 Uhr
Finnland-Institut
Georgenstraße 24
10117 Berlin

Moderation: Petra Sauerzapf-Poser
Deutsche Lesung: Gerd Köster

Finnisches Original: Roope Lipasti: Perunkirjoitus

Teemu und Janne, zwei ungleiche Brüder, machen sich mit der Asche ihres Stiefgroßvaters auf den Weg ins ostfinnische Imatra. Dort soll der letzte Wille des Verstorbenen verkündet werden. Teemu, der als Versicherungsmathematiker arbeitet, und Janne, der sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser hält, hoffen auf ein üppiges Erbe. Die Reise quer durch Finnland, auf der die Brüder die Lebensstationen Jalmaris abklappern, ist gleichzeitig eine Reise in ihre Vergangenheit. – Ein humorvoller und scharfsinniger Roman über geplatzte Illusionen, über das Älterwerden und darüber, wie unterschiedlich Menschen sein können, selbst wenn sie dieselben Eltern haben.

Roope Lipasti, geboren 1970, hat Literatur und Philosophie studiert und ist als Journalist und Kolumnist für finnische Tageszeitungen und Magazine tätig. Er ist Autor mehrerer Kinderbücher und erlangte mit seinem Blog Pihalla, in dem er satirisch den Alltag seiner Mitmenschen beschreibt, in Finnland große Popularität. Roope Lipasti lebt mit seiner Familie in Lieto nahe Turku.

Der Roman wurde von Regine Pirschel ins Deutsche übertragen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s