Gabriele Mewe und Jens-Peter Dierichs lesen aus Riikka Pulkkinens Roman »Wahr«

Das finnische Buch e.V. und Partner laden herzlich ein:

Gabriele Mewe und Jens-Peter Dierichs lesen aus Riikka Pulkkinens Roman »Wahr«

Foto: privat

Foto: privat

(gemeinsam mit dem Sozio-kulturellen Zentrum Ratz-Fatz)
Freitag, 26. Oktober 2012
Sozio-kulturelles Zentrum Ratz-Fatz (Karte)
Schnellerstraße 81
12439 Berlin

(gemeinsam mit Pankebuch)
7. Februar 2013, 20:00 Uhr
Buchhandlung Pankebuch (Karte)
Wilhelm-Kuhr-Str. 5
13187 Berlin

(gemeinsam mit dem Kiezclub Rahnsdorf)
22. März 2013, 18:00 Uhr
Kiezclub Rahnsdorf (Karte)
Fürstenwalder Allee 362
12589 Berlin

(gemeinsam mit dem KiezKlub Vital)
Samstag, 23. November 2013, 16:00 Uhr
KiezKlub Vital (Karte)
Myliusgarten 20
12587 Berlin

Foto: © Burkhart E. Poser

Mit einer lebendigen Lesung der ersten Kapitel dieses spannenden finnischen Romans, ins Deutsche übersetzt von Elina Kritzokat, führen zwei Schauspieler ihre Zuhörer auf einfühlsame Weise in die Gedanken– und Gefühlswelt der Hauptpersonen einer bewegenden Familiengeschichte unserer Zeit. So wird zum künstlerischen Erlebnis, wie eine junge Frau, ihre Mutter und die Großeltern angesichts einer unheilbaren Krankheit der Großmutter mit ihrem persönlichen Leben und ihren gegenseitigen Beziehungen ins Reine kommen wollen. – Was war und was ist wahr?

Die Autorin Riikka Pulkkinen, Jahrgang 1980, ist eine der erfolgreichsten jungen Autorinnen Finnlands. Sie stammt aus der nordfinnischen Stadt Oulu und hat in Helsinki Literatur und Philosophie studiert. »Wahr« wurde für den wichtigsten finnischen Literaturpreis, den Finlandia-Preis, nominiert. Riikka Pulkkinen lebt in Helsinki.

Foto: © Katrin Mirtschink

Die Schauspielerin Gabriele Mewe, geboren in Berlin, erhielt ihre Ausbildung an der Theaterhochschule Leipzig und war an Theatern in Chemnitz, Zwickau und Erfurt engagiert; sie ist in Berlin seit 1994 freischaffend tätig, u. a. als Schauspieldozentin.

Der Schauspieler Jens-Peter Dierichs, geboren im Rheinland, an Berliner Theatern ausgebildet, absolvierte in Moskau ein Regiestudium und arbeitete als Regisseur unter anderem am Deutschen Nationaltheater Weimar und am Staatsschauspiel Dresden; seit 1994 lebt er in Berlin und gestaltet mit seiner Partnerin originelle Literaturlesungen.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s